Vitality

Körperliche Fitness

»Bewegen mit Spaß«


Eine wichtige Voraussetzung, um sich gesund zu fühlen, ist die körperliche Fitness (Vitality). Gemeint ist ein physischer Zustand, der uns dabei hilft, die alltäglichen Aufgaben des Lebens zu meistern.

Zur körperlichen Fitness gehören eine ganze Reihe verschiedener Elemente:

  • Ausdauer
  • Kraft
  • Beweglichkeit
  • Koordination
  • Geschicklichkeit
  • Schnelligkeit

Um seine körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern, empfiehlt es sich also, mehrere Teilbereiche mit Fitnessübungen zu trainieren. Wichtig dabei: Die Aktivität oder das Training sollte in erster Linie Spaß machen und zu dem jeweiligen Lebensstil passen. Neben den sportlichen Teilbereichen wird die Vitality außerdem beeinflusst von der Qualität und Quantität unseres Schlafes (↗ Art & Culture), dem Medizinsystem und den gesellschaftlichen Normen.

Neues zum Bereich Vitality

|   Vitality

VITERΛ® bringt Studierende der Hochschule Mittweida am Gesundheitstag ins Gleichgewicht

Mit einer Kombination aus Bewegungsförderung und Teamtraining begeisterte unser Kollege Marcel Wilksch zahlreiche Gäste des Gesundheitstages der…

weiterlesen »
|   Vitality

Teamwork im Laufschritt – VITERΛ®-Mitarbeiter auch dieses Jahr wieder beim Leipziger Firmenlauf dabei

Spitzenleistungen stehen bei diesem Sportevent nicht im Vordergrund. Vielmehr möchten wir als Kollegenteam den Firmenlauf als ein kleines gemeinsames…

weiterlesen »

Weitere Bausteine des VITERΛ®-Modells:

INTELLIGENCE    TIME & FUN   EAT & DRINK   RELAXATION   ART & CULTURE